Korea

Mit Tetra Brik® 900 Ultra Edge von der Masse abheben

Kurzfassung der Geschichte

Als sich Maeil Dairies – ein für seine Innovationskraft bekannter Hauptakteur auf dem koreanischen Milchmarkt – daran machte, den Markt für gekühlte weiße Milch neu zu beleben, war die Tetra Brik® 900 Ultra Edge mit LightCap™ 30 die Verpackung der Wahl. Die neue Verpackung mit innovativer Öffnung hatte nicht nur den Vorteil einer verbesserten Funktionalität, sie ermöglichte es Maeil Dairies vor allem, seine Produkte von den Wettbewerbern abzuheben. Durch eine integrierte Marketingkampagne, die sich auf die Fähigkeit der Verpackung konzentrierte, das Produkt zu schützen und einen stets frischen und „neuen“ Milchgeschmack zu liefern, konnten Verbraucher traditioneller Giebeldachverpackungen erfolgreich von der neuen Verpackung überzeugt werden, und die ersten Verkaufszahlen sind vielversprechend.

Marktteilnehmer mit höchster Innovationskraft

Maeil Dairies wurde 1969 gegründet und ist nun Koreas größter Lebensmittel- und Getränkehersteller mit einer Produktpalette, die von Käse über Wein und Babynahrung bis hin zu Milch reicht. Damit ist das Unternehmen ein Hauptakteur auf dem koreanischen Binnenmarkt. Die Produkte werden in 18 Länder exportiert, vor allem nach Asien. Die Kooperation von Tetra Pak und Maeil Dairies besteht seit 1972 und das Unternehmen ist jetzt unser größter Kunde in Korea. Zusammen konnten wir eine Reihe bemerkenswerter Neuheiten auf den Markt bringen, darunter aromatisierte Biomilch, Trinkjoghurt sowie verschiedene neue Formate, einschließlich Portionspackungen für den Unterwegsverzehr. Heute verfügt das Unternehmen über das vielfältigste Verpackungsportfolio unserer gesamten Kundschaft in Korea.

Die Herausforderung: Neubelebung eines stagnierenden Marktes

Gekühlte weiße Milch macht in Korea 94 % des Marktes aus, wobei einfache Konsummilch und fettarme Varianten dominieren. Hersteller setzten lange Zeit auf 900-ml- oder 1.000-ml-Giebeldachverpackungen ohne Verschlusskappen, die für den Kunden nur wenig Differenzierung oder Funktionalität bedeuteten. Die Umsätze in diesem gesättigten Markt stagnierten seit einigen Jahren und sanken sogar von 561 Mio. Liter im Jahr 2016 auf 556 Mio. Liter im Jahr 2017*. So hatte ein innovativer, kreativer Produzent die Möglichkeit, den Markt zu verändern und seine Produkte von den Wettbewerbern abzuheben. Dies gelang mithilfe einer neuen Verpackung, die neben einem frischen Look auch mit verbesserte Funktionalität aufwarten konnte.

Die Edge für Maeil Dairies

Maeil Dairies und Tetra Pak entschieden, dass eine Differenzierung im Markt für gekühlte weiße Milch am effizientesten durch die Umstellung von den herkömmlichen 1.000-ml-Giebeldachverpackungen auf die Tetra Brik 900 Ultra Edge mit LightCap 30 gelingen würde. Die neue Verpackung bietet eine Reihe von Vorteilen. Durch die schlanke, schmale Form wird dem Verbraucher ein einfaches Halten und Ausgießen ermöglicht, während die Kappe bedeutet, dass die Verpackung wieder verschlossen werden kann, um die Frische zu erhalten und folglich die Abfallmengen zu minimieren. Dank der zeitgemäßen Optik ist die Tetra Brik 900 Ultra Edge auch ein echter Hingucker und behält dabei das gleiche Höhenprofil wie die häufig verwendeten Giebeldachverpackungen bei, sodass sie im Regal die gleiche Präsenz haben.

Frische im Fokus

Im März 2018 brachte Maeil Dairies vier Sorten gekühlter weißer Milch, jeweils mit 3,6 %, 2 %, 1 % und 0 % Fettgehalt, in Tetra Brik 900 Ultra Edge-Verpackungen auf den Markt, nachdem mit der Tetra Pak® E3/Flex-Abfüllmaschine und einem Tetra Pak® Capper 40 Flex einige der modernsten Tetra Pak-Anlagen installiert wurden. Zudem erarbeitete das Unternehmen zusammen mit Tetra Pak eine integrierte Werbekampagne, die neben TV-Spots auch virale Online-Videos, Werbung in Bussen sowie Online- und In-Store-Werbeaktionen umfasst. Die Kampagne stellt die neue Verpackung mit LightCap-Verschluss in den Mittelpunkt, die für optimale Frische sorgt und die Milch vor Gerüchen anderer im Kühlschrank gelagerter Artikel schützt, sodass sie jedes Mal nach „neuer“ Milch schmeckt. Sekundäre Botschaften umfassen das einfache Halten und Ausgießen sowie die Fähigkeit des Verpackungsmaterials, den Inhalt vor Licht zu schützen. 

Expansionspläne

Das neue Produkt ist derzeit in Großmärkten, Supermärkten und Gemischtwarenläden erhältlich, wird aber 2019 auch darüber hinaus verfügbar sein. Maeil Dairies plant, 2019 eine zweite Verpackungslinie zu installieren, um die Produktion zu steigern und eine breitere Palette von Vertriebskanälen wie Online-Shops, einzelne Supermärkte und traditionelle Geschäfte jenseits moderner Einzelhandelsgeschäfte zu erreichen.

Gemeinsam die richtige Lösung finden

Die Geschichte von Maeil Dairies und Tetra Brik 900 Ultra Edge LightCap 30 ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie mit der richtigen Einstellung und der Bereitschaft, neue Ideen umzusetzen, Innovationen auch bei Commodity-Produkten wirken können, in diesem Fall gekühlte weiße Milch. Die Botschaft ist, dass es überall Differenzierungsmöglichkeiten gibt. Der Schlüssel zum Erfolg ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit, um diese zu identifizieren und die richtige Lösung zu finden.

* Quelle: Nielsen Retail Index, Volumenbasis (Millionen Liter)

Maeil Dairies Tetra Brik 900 Ultra Edge

Maeil Dairies in Zahlen:

Jahresumsatz: 1,3 Mrd. US-Dollar
2.100 Mitarbeiter an sieben Standorten
Exporte in 18 Länder

Weitere Informationen finden Sie unter www.maeil.com